Die Stimme Wedel, November 2019
Vorsitzender Bernd Schumacher , Vosshagen 74, 22880 Wedel, Tel. 84910 , Stadtsparkasse Wedel IBAN : DE352215173000000002038
Bei der Vorbereitung des Ständchen zur Diamantenen Hochzeit am 18.05.2019 unseres ältesten Sängers Heinrich Röhling und seiner Frau Ingrid hatte der Chor unerwartete Schwierigkeiten. Gefeiert wurde im Lindenhof der Familie Brügmann in Heist. Unser Chorleiter Walter Zielke war jedoch verhindert und die Bemühungen einen Ersatz zu beschaffen erwies sich als aussichtslos. So kam der Diamantene Bräutigam zu der seltenen Ehre selbst zu dirigieren. Hein war Feuer und Flamme ob dieser Idee. Und so dirigierte Hein dann das Ständchenlied, Gelbe Rose, Dor for von Hamburg mol so ollen Kasten und ein Solo von Hans Hoff. Die diesjährige Schinkentour am Vatertag (30.05.2019) war mal was ganz anderes. Kräftig zum Gelingen beigetragen hat dabei Wedels Kaufleute Gemeinschaft, die den Festwagen samt Trecker und Treckerfahrer Hermann Röttger stellte. Der traditionelle Schinken wurde zunächst vom Roland zum TSV-Sportrestaurant “Highlight“ transportiert, wo sich die Sänger es ordentlich schmecken ließen. Danach ging es mit Musik aus der Konserve über das Sperrwerk und den Deich zum Gasthof “Fährmannssand“. Hier gab es dann eine ordentliche Portion Bauernfrühstück. Anschließend kurvte das Treckergespann bei guter Stimmung und lustigen Liedern durch die Baumschulen im Nordwesten Wedels zurück zum Roland. Am Sonntag, 16.Juni 2019 hatten wir dann unseren Auftritt auf der Bühne des Wedeler Hafenfest es auf der Wiese vor dem Schulauer Fährhaus. Geboten wurden Lieder aus unserem Repertoire, hauptsächlich Lieder mit maritimen Bezug. Auch für diesen Auftritt standen, bedingt durch die Urlaubszeit, weniger Sänger auf der Bühne als in den vergangenen Jahren. Auf eine Teilnahme an der gleichzeitigen Vereinsmeile wurde verzichtet. Am 17.August 2019 sind wir dann endlich der Einladung gefolgt und haben endlich beim legendären Sommerfest in der Villa (am Mühlenteich) aufgetreten. Im vergangenen Jahr gab es auch eine Einladung. Es kam aber aufgrund einer Fehlplanung nicht zur Teilnahme am Sommerfest. Für dieses Jahr hatten wir unsere Teilnahme rechtzeitig bestätigt. Ausdrücklich gewünscht waren Lieder mit maritimen Bezug, jedoch keine Hits von Santiano, sondern unsere Klassiker. Gesungen wurde unter anderem unser Seemannslieder-Potpourri, Wo die Nordseewellen…, Rolling Home und In Hamburg sagt man Tschüss. Insgesamt 12 Bands heizten den Fans von heftiger Hardcore-Rockmusik 2 Tage lange ordentlich ein. Unser rund rum gelungener Auftritt setzte da einen eher ruhigeren Kontrapunkt. Am Samstag, 24.August 2019 versammelten sich die Sänger im Gasthof Ladiges in Holm. Wir wollten der Partnerin unseres Vorsitzenden Karin Brunckhorst zum 80.Geburtstag ein Ständchen singen. Unglückliche Umstände führten dazu, dass wir erst etwas verspätet und ohne Chorleiter einige unser beliebten Lieder vortragen konnten. Das klappte jedoch zur Freude der Festgesellschaft ganz gut.